GELLERT-TRAINING

LUON-VOR

Vertrieb Leicht Gemacht

Blog

Kosten vermeiden durch Mitarbeiterbindung

Gepostet am 23. Oktober 2014 um 8:00

Vermeidbare Mitarbeiterfluktuation:

Sie als Teamleiter, Geschäftsführer, Unternehmer, etc. sind davon überzeugt, dass Sie zufriedene Mitarbeiter haben und dass Sie sich keinerlei Sorgen machen müssen, dass eventuell der eine oder andere das Unternehmen verlässt?

Auch bei den "neuen" Mitarbeitern haben Sie diese Befürchtung nicht, da diese ihre Einarbeitungsphase gut überstanden haben und mittlerweile sehr erfolgreich sind?

Die Verkaufs- und Umsatzzahlen passen, die Vorgaben werden zumindest erfüllt, die Mitarbeiter bekommen dementsprechende Bonitäten und Provisions-Zahlungen - ist also "eh alles im grünen Bereich"?

Und plötzlich verlassen einige ohne Vorwarnung und "gänzlich überraschend" das Unternehmen. Sie akzeptieren es, weil Sie niemanden Steine in den Weg legen möchten, ein fairer und anständiger Chef sind und sich "freuen", wenn es sich "ihre" Mitarbeiter noch weiter verbessern können.

Allerdings stellen Sie sich schon die eine oder andere Frage:

"Weshalb geht der Mitarbeiter?"
"Was hat ihn aus dem Unternehmen `vertrieben`?"
"Warum ist er nicht zu mir gekommen und hat mir schon früher gesagt, dass er vorhat uns zu verlassen?"

Tja, und genau mit diesen Fragen werden Sie (ähnlich wie bereits unter "Störfaktor II" beschrieben) als Antworten eher Argumente FÜR den Abgang bekommen, als Lösungen für die Vermeidung gute Mitarbeiter zu verlieren.

Was jetzt folgt sind vielfach vermeidbare fluktuationsbedingte Kosten -durch Inseraten-Schaltung für Mitarbeitersuche, Zeit- und somit auch Geldinvestition für langwierige Auswahlverfahren, Vorstellungsgespräche, Einschulungs- und Einarbeitungsphasen- und erst nach einiger Zeit hat der neue Mitarbeiter, vorausgesetzt er bleibt im Unternehmen, eventuell einen für das Unternehmen zufriedenstellenden Level erreicht.

Wenn Ihnen das schon mal passiert ist können Sie entweder beruhigt sein, weil Sie kein Einzelfall sind, oder in der Mitarbeiterbindung mindestens ebenso gut werden, wie Sie es in der Kundenbindung wahrscheinlich bereits sind.

Daraus folgt:

 Je geringer die Fluktuation, desto geringer die Kosten.

Aber wie die Fluktuation niedrig halten?

Ganz einfach:

Kontaktieren Sie mich und Sie werden es erfahren

Kategorien: Keine

Kommentar posten

Uuups!

Oops, you forgot something.

Uuups!

Die eingegebenen Worte stimmen nicht mit dem Text überein. Bitte versuchen Sie es erneut.

0 Kommentare